GV LC Frauenfeld: gute Leistungen und ein neues Ehrenmitglied

Der Präsident des LC Frauenfeld (LCF) begrüsste die zahlreich erschienen Mitglieder in der Kantiaula Frauenfeld.
Michael Krucker betonte, mit wie viel Herzblut die Trainer, Athleten, der Vorstand und auch die Eltern hinter dem Verein stehen. Der LCF sei in jeder Hinsicht ein Aushängeschild in der Vereinslandschaft der Stadt Frauenfeld und darüber hinaus.

Die Leistungen der Top-Athleten des LCF können sich sehen lassen. Nicht weniger als 9 Podestplätze wurden durch die Sportler und Sportlerinnen des LCF an Schweizermeisterschaften aller Alterskategorien erreicht. Davon 2 Goldmedaillen durch die U18 Sportlerinnen Melissa Wohlwend (Hammerwurf) und Andrina Hodel (Hürdensprint). Das Team der jungen Frauen (U16) erreichte an den Schweizerischen Vereinsmeisterschaften den hervorragenden 1. Platz!

Ebenfalls zu einem Highlight wurde der Aufstieg der Damen in die NLB an der SVM in Hochdorf. Der Final der NLB findet am 13. Mai 2017 in Frauenfeld statt.

Zu den Kernkompetenzen des LCF gehört die perfekte Organisation und Ausrichtung von regionalen und nationalen Meisterschaften auf der Kleinen Allmend. Auch in diesem Jahr wird mit dem erwähnten SVM Final der NLB ein Topanlass durchgeführt. Am 22. August erwartet der LCF Superstars der Leichtathletik vor dem Weltklasse Zürich Meeting in Frauenfeld.

Der ehemalige Topmittelstreckler und das heutige Marketingvorstandsmitglied Stephan Brenner wurde nach einer stimmungsvollen Laudatio zum Ehrenmitglied des LCF ernannt.

Zum Abschluss der GV informierte Michael Krucker über die geplante Beteiligung des LCF am Bau der Sandsporthalle Frauenfeld.

Zur Bildergalerie der GV